dercomic.de
Wie ein drittes Auge
Diese Website bietet auf den ersten und zweiten Blick wenig.
Auf den dritten Blick kann man unglaubliche Entdeckungen machen.

Keine Angst, im Laufe der Zeit offenbart sich der Dritte Blick, sobald sich dercomic.de entfaltet hat. (Wir bitten zur Zeit um Geduld. Siehe unten!)

Michael hat mit grosser Begeisterung für die 9. Kunst den Comiclesern gerne den dritten Blick auf Comicwerke offenbart. Von 1997 bis 2011 in individuellen Beratungen in einem grossen Frankfurter Comic Laden.
Egal an welcher Stelle im Comic Laden der Kunde vor einem Comic stand, zu dem er gerne etwas erfahren möchte - sei es lediglich eine Nuance, ein wichtiges Detail oder die massgeblichen, wichtigen Fakten - er wurde in einem zum Austausch einladenenden Gespräch ausführlich bei der eigenen Comic-Betrachtung begleitet, um die gewinnbringende, horizonterweiternde Comic-Anschauung bereichert und beraten (und wenn nötig um den Beisatz, dass dieser Titel nicht empfehlenswert sei, ergänzt).
Leider ist die Zeit - zum grossen Bedauern der Comickunden - im Comic Laden vorbei.
Aber Michael lässt keinen allein Allein Comicband 5. Man kann Michael weiterhin hier erreichen.
Und ab Frühjahr 2012 schaut Michael mal, dass dercomic.de mit lauter schönen Comics zum Leben erweckt wird - zum einen mit Empfehlungen aus der bestehenden und zukünftigen Welt der Comics und zum anderen mit eigenen Comic-Kreationen, die er mithilfe Leger Legendes zaubern wird.
Seid gespannt, geduldig und vergesst Michael nicht! Er wird Euch nie vergessen!
Michael war sich seiner überaus riesigen Beliebheit in diesem Ausmass, die er im Dezember 2011 zum Abschied erlebt hat, gar nicht bewusst. Er wollte mit seinem Abschied keinen schockieren oder verängstigen - und erst recht nicht im Stich lassen.
Michael entschuldigt sich für diese grosse Enttäuschung bei allen Kunden.
Er kehrt zumindest virtuell zurück - ab zirka Frühjahr 2012! Seid gespannt!
Lerne Comicfigur Leger Legende kennen.
2011 Leger Legende und Michael | dercomic.de